Vertretung von Vorständen, Geschäftsführern und Führungskräfte

Wir sind Spezialisten in dem besonderen Verhältnis zwischen Unternehmen, Vorständen und Geschäftsführern.
Die einer Trennung regelmäßig vorausgehende krisenhafte Zuspitzung verlangt neben der rein rechtlichen Beratung auch nach einem Coaching.
Wir suchen so früh wie möglich nach einer einvernehmlichen Regelung, entwickeln kreative Lösungsansätze, loten Möglichkeiten und Risiken aus und setzen die Rechte unserer Mandanten in Verhandlungen mit Gesellschaftern und Aufsichtsräten durch.
Wir binden weitere Kompetenz, z. B. von Steuerberatern und Strafverteidigern bei Bedarf ein und koordinieren sie mit unserer Tätigkeit.


Arbeitsrecht für Führungskräfte - eine besondere Herausforderung
Leitende Angestellte genießen zwar als Arbeitnehmer Kündigungsschutz, sind aber gegen die Beendigung des Arbeitsverhältnisses häufig geringer geschützt als andere Arbeitnehmer. Neben der Lösung der rechtlichen Sonderprobleme erarbeiten wir für unsere Mandanten rasch und diskret optimale Lösungen.
Da in vielen Branchen der Führungskräftemarkt überschaubar ist, achten wir bei unserer Tätigkeit besonders darauf, den Ruf als Führungskraft nicht zu beschädigen.
 

Schulte & Karlsfeld   Fachanwälte für Arbeitsrecht PartGmbB © 2015 IMPRESSUM / DATENSCHUTZERKLÄRUNG URTEILE / NEWSLETTER REFERENZEN